AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Versandkunden der ALBA BERLIN Basketballteam GmbH (www.shop.albaberlin.de)

1. Geltungsbereich

Die folgenden Bestimmungen regeln in Ergänzung der gesetzlichen Vorschriften die Vertragsbeziehungen zwischen ALBA BERLIN und den Kunden des von ALBA BERLIN betriebenen Online-Shops. In diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind zugleich die nach §§ 312 d, 312 g, 312 i, 312 j BGB und Art. 246 a und 246c EGBGB vorgeschriebenen Hinweise und Informationen enthalten.

2. Lieferbeschränkungen

Lieferungen sind grundsätzlich nur an Lieferadressen in Belgien, China, Deutschland, Dänemark, Frankreich, Griechenland, Italien, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Russische Föderation, Schweden, Schweiz, Serbien, Spanien, Türkei, Vereinigte Staaten möglich.

3. Vertragspartner, Vertragsschluss

3.1. Ihr Vertragspartner und Ansprechpartner für etwaige Beschwerden ist die ALBA BERLIN Basketballteam GmbH, Knesbeckstraße 56-58, 10719 Berlin. Sie erreichen uns postalisch unter der vorstehend angegebenen Anschrift, ferner per Telefax: +49.30.300905-99, per E-Mail: fanshop@albaberlin.de und Montag bis Freitag von 10.00 bis 18.00 Uhr per Telefon: +49.30.300905-49. Unsere Anbieterkennzeichnung nach § 5 TMG finden Sie nachstehend unter § 13 sowie unter dem Link „Impressum“.

3.2. Für den Vertragsschluss steht Ihnen lediglich deutsch als Sprache zur Verfügung.

3.3. Die Darstellung der Produkte im Onlineshop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons "zahlungspflichtig bestellen" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung (Bestelleingangsbestätigung) folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von 14 Tagen  annehmen.

3.4. ALBA BERLIN kann keine Garantie übernehmen, dass jeder im Online-Shop abgebildete Artikel tatsächlich verfügbar ist. Kann ALBA BERLIN die Bestellung des Kunden nicht annehmen, wird der Kunde anstelle des Versands der Waren über die Nichtverfügbarkeit informiert, bzw. sendet ALBA BERLIN nach Rücksprache in Einzelfällen einen qualitativ und preislich gleichwertigen Artikel (Ersatzartikel).

4. Mängelhaftung

4.1. Treten an der gekauften Ware Rechts- oder Sachmängel auf, so stehen dem Kunden die gesetzlichen Gewährleistungsrechte zu. Der Kunde kann daher zunächst nach seiner Wahl Nachbesserung oder Lieferung einer mangelfreien Sache verlangen und unter den gesetzlichen Voraussetzungen, insbesondere nach dem Fehlschlagen der Nacherfüllung, die weitergehenden Ansprüche auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz geltend machen.

4.2. Für die von ALBA BERLIN gelieferte Ware gilt die gesetzliche Gewährleistungsfrist. Die Frist beginnt mit der Ablieferung der Ware.

4.3. Bei einer unerheblichen Pflichtverletzung von ALBA BERLIN ist ein Rücktritt vom Vertrag nicht möglich.

4.4. Herstellerbedingte Weiterentwicklungen, Verbesserungen und technische Änderungen stellen keine Mängel dar.

5. Widerrufsbelehrung

a) Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Frist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns,

ALBA BERLIN Basketballteam GmbH
Fanshop
Knesebeckstraße 56-58
10719 Berlin

Telefon: 030.300 905-49
Telefax: 030.300 905-99
E-Mail: fanshop@albaberlin.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dazu auch das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Frist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

b) Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen der Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie uns die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns unter der in dieser Widerrufsbelehrung angegebenen Anschrift zurückzusenden oder dort zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

c) Muster Widerrufs-Formular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück an:

ALBA BERLIN Basketballteam GmbH
Fanshop
Knesebeckstraße 56-58
10719 Berlin

Telefon: 030.300 905-49
Telefax: 030.300 905-99
E-Mail: fanshop@albaberlin.de

Hiermit widerrufe(n) ich/ wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

— Bestellt am (*)/ erhalten am (*):

— Name des/ der Verbraucher(s):

— Anschrift des/ der Verbraucher(s):

— Unterschrift des/ der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier):

— Datum:

(*) Unzutreffendes streichen.

Den Zugang des Widerrufs werden wir Ihnen bestätigen.

6. Lieferung

6.1.  Sollte ein bestimmter Artikel nicht lieferbar sein, sendet ALBA BERLIN nach Rücksprache in Einzelfällen einen qualitativ und preislich gleichwertigen Artikel (Ersatzartikel).

6.2. ALBA BERLIN ist zu Teillieferungen berechtigt, sofern diese dem Kunden zumutbar sind. Sofern Teillieferungen von ALBA BERLIN durchgeführt werden, übernimmt ALBA BERLIN die zusätzlichen Versandkosten.

6.3. Der Kunde ist verpflichtet, die Sendung bei Erhalt sofort auf Vollständigkeit und Unversehrtheit zu prüfen. Falls das Paket beschädigt sein sollte, muss der Kunde sofort beim Zusteller reklamieren.

6.4. ALBA BERLIN versendet per DHL an die Hausanschrift oder an Packstationen. Sendungen an Postfächer sind nicht möglich.

6.5. Die Lieferzeit ab Eingang Ihrer Zahlung beträgt maximal 5 Werktage (Deutschland). Bei Artikeln mit zusätzlicher Veredelung beträgt die Lieferzeit maximal 9 Werktage (Deutschland).

7. Versandkosten

7.1. Lieferungen innerhalb von Deutschland per DHL Standardpaket kosten 5,90 Euro. Lieferungen ab einem Einkaufswert von 150,00 Euro sind versandkostenfrei.

7.2. Die Versandkosten für Lieferungen ins Ausland sind in unserer Versandkostenübersicht auf https://shop.albaberlin.de/lieferung/ benannt.

8. Bezahlung

8.1. Die im ALBA BERLIN Online-Shop genannten Endverbraucherpreise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

8.2. Zur Sicherung des Kaufpreisanspruches kann der Kunde zwischen folgenden Zahlungsarten wählen:

- Rechnung (nur für Mitarbeiter der ALBA Group)
- Vorkasse
- Kreditkarte (Visacard, Mastercard)
- PayPal
- Online-Überweisung (Sofort-Überweisung, giropay)

Kreditkartenabrechnungen werden durchgeführt von PAYONE GmbH · Fraunhoferstraße 2-4 · 24118 Kiel, Germany - Sitz der Gesellschaft: Kiel - Amtsgericht Kiel HRB 6107 - Geschäftsführer: Carl Frederic Zitscher, Jan Kanieß - Ein Unternehmen der Sparkassen-Finanzgruppe.

 8.3. Die Vorauszahlung per Vorkasse erfolgt in bar oder durch Überweisung des Kaufpreises auf nachstehendes Konto. Sobald die Zahlung bei uns eingegangen ist, wird die Bestellung ausgeliefert.

Deutsche Kreditbank AG
Kontoinhaber: ALBA BERLIN Basketballteam GmbH
IBAN: DE61 1203 0000 1020 0079 67
BIC: BYLADEM1001

8.4. Kreditkarten werden nur von Mastercard und Visacard akzeptiert. Für die Bezahlung mit Kreditkarte werden folgende Daten abgefragt: Karteninhaber, Kreditkartentyp (Visa, MasterCard), Kartennummer, Gültigkeitsende, Prüfziffer.

8.5. Wenn die Ware nicht bei Vertragsschluss mit Kreditkarte, PayPal oder innerhalb von 14 Tagen per Überweisung bezahlt wird, steht es ALBA BERLIN frei, vom Vertrag zurückzutreten. Bei Vorkasse erwarten wir die Zahlung innerhalb von 14 Tagen nach Bestelleingang. Andernfalls wird die Bestellung storniert.

9. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von ALBA BERLIN.

10. Schlussbestimmungen

10.1. Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss der kollisionsrechtlichen Bestimmungen (IPR) und des UN-Kaufrechts (CISG).

10.2. Sind beide Vertragsparteien Kaufleute im Sinne des Handelsgesetzbuches, juristische Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Teile Berlin. Bei grenzüberschreitenden Verträgen ist ausschließlicher Gerichtsstand ebenfalls Berlin; dies gilt indes nicht, wenn der Käufer Verbraucher ist.

10.3. Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit, die Käufer hier finden http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Diese Plattform kann für die Beilegung von Streitigkeiten genutzt werden.

10.4. Sollten einzelne Klauseln dieser AGB ganz oder teilweise ungültig sein, berührt das die Wirksamkeit der übrigen Klauseln bzw. der übrigen Teile solcher Klauseln nicht. Eine unwirksame Regelung haben die Parteien durch eine solche Regelung zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Regelung am nächsten kommt und wirksam ist. Entsprechend ist bei einer etwaig fehlenden vertraglichen Regelung zu verfahren.

11. Anbieterkennzeichnung

ALBA BERLIN Basketballteam GmbH
Knesebeckstr. 56-58
10719 Berlin

Telefon: +49.30.300905-0
Telefax: +49.30.300905-99

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Marco Baldi
Handelsregister: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin HRB 100380 B
Finanzamt Finanzamt für Körperschaften I Bredtschneiderstr. 5 14057 Berlin
Steuernummer: StNr. 37/264/20926
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE246563266